Über grüne Familienpolitik und ihre unmodernen Wurzeln

mutter kind 5363678

Was die Ausbeutung von Kindern für die Bedürfnisse Erwachsener angeht, hat keine andere Partei im Deutschen Bundestag eine so schreckliche Geschichte wie die Partei Bündnis 90/Die Grünen. Ein neuer Gesetzesentwurf zeigt, dass die Grünen leider gar nicht auf die Idee kommen, sie könnten aus dieser Geschichte irgendetwas lernen.

 

Offener Brief an Die Grünen

boy education school 335e6g8z

„Aller Rätsel Lösung liegt im Kontext.“
Andreas Tenzer (*1954), deutscher Philosoph und Pädagoge

Der Kontext ist wichtig. Das hat uns unsere Lehrerin schon früher eingebläut. Ein Satz wie „Bitte nehmen Sie uns aus dem Verteiler“ kann deshalb je nach Kontext mehr aussagen als nur der sachliche Wunsch, aus einem Verteiler genommen zu werden. Er kann je nach Kontext auch ein politisches Programm offenbaren, er kann ein politisches Totalversagen verdeutlichen oder er kann ausdrücken, wie weit sich die politische Elite von ihrem Souverän – dem Bürger – entfernt hat. Und ein solcher Satz kann, je nach Kontext, sogar gleichzeitig alle drei Botschaften gleichzeitig ausdrücken.